Kräutercrepe mit Cocktail Tomaten

Rezept Kräutercrepe mit Cocktail Tomaten

Wie versprochen stellt der CREPESMAKER-TEST.DE auch ein Leckers Rezept vor, natürlich passend zum Thema Crepe. Die leckeren Kräutercrepes mit Tomaten sind eine köstliche und herzhafte alternative zu den zahlreichen süßen Crepes Rezepten. Der Aufwand zur Herstellung des leckeren Kräutersrepes ist nicht größer als bei den anderen Crepearten.

Zutaten für eine Protion

Für eine Portion werden 5 EL Magerquark, 7 EL Mineralwasser, Salz, 1 Ei, 30 Gramm Weizenmehl, 75 Gramm körniger Frischkäse, 1 TL Kürbiskerne, Kräutersalz, Pfeffer, 7 Cocktail Tomaten und Kresse.

Das Mineralwasser wird mit 2 EL Quark, Salz und Ei verrührt, das Mehl wird untergehoben und der Teig muss dann 10 Minuten ruhen. Die gehakten Kürbiskerne werden mit dem Frischkäse und Quark verrührt. Je nach Geschmack wird die Creme mit Kräutersalz und Pfeffer abgeschmeckt. Aus dem Teig können jetzt die Crepes auf dem Crepes Maker gebacken werden. Die fertigen Crepes werden dann mit der Käsecreme bestrichen und mit der Kresse bestreut. Jetzt kann der Crepe zusammengerollt werden und mit den Tomaten, die in einer Pfanne mit Öl angebraten wurden, serviert werden.

Dieses Crepe Rezept empfohlen vom CREPESMAKER-TEST.DE, ist mit Sicherheit eine köstliche Abwechslung für die ganze Familie. Wir wünschen daher guten Appetit und viel Spaß beim Zubereiten der verschiedenen Crepe Variationen.